Für alle Gesundheitsbewußten

Vorbeugung bei Arteriosklerose!

Über 50% aller Deutschen und sogar 75% der Diabetiker versterben an Herzinfarkt und Schlaganfall als Folge einer pAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit). Besonders betroffen sind Raucher, Übergewichtige, Diabetiker, Menschen mit Stress und alle, die sich zu wenig bewegen. Oftmals wird dies erst sehr spät erkannt, da im Anfangsstadium noch keine Schmerzen auftreten.

Über 90% der Erwachsenen haben Venenprobleme - 30% davon schwerwiegend. Müde und schwere Beine, nächtliches Kribbeln und Wassereinlagerungen sind die Auswirkungen.

Kosten je Behandlung 17,-- €, Dauer 25 Minuten

>jetzt online buchen


Für alle Mitarbeiter

Gerade auch im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist die Unterdruckröhre unabdingbar. Dabei werden die unteren Extremitäten – Füße, Beine, Gesäßpartie und Bauch – durch das passive Gefäßtraining optimal mit frischem Blut, Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen versorgt.

Gleichzeitig werden die Venen entstaut und der Abtransport von lymphpflichtigen Stoffwechselrestprodukten aktiviert.

Kosten je Behandlung 17,-- €, Dauer 25 Minuten

>jetzt online buchen


Für alle Sportler

Mehr Leistung durch bessere Durchblutung!

Schon seit vielen Jahren wird die intermittierende Vakuumtherapie (IVT)  in den besten Profisportvereinen weltweit eingesetzt.

Lionel Messi vom FC Barcelona tat es, Weltfussballer Ronaldo von Real Madrid tut es - ebenso viele andere Spitzenathleten im Fußball, Tennis, Motorsport, Handball, Eishockey etc. Sie alle nutzen das passive Gefäßtraining zur Regeneration und damit indirekt zur Leistungsoptimierung. Aber auch zur schnelleren Wiederherstellung nach Muskel-, Band- und Gelenkverletzungen vertrauen die Stars auf die Technologie aus der Weltraummedizin.

Kosten je Behandlung 17,-- €, Dauer 25 Minuten

>jetzt online buchen


Für alle Frauen

Statistisch gesehen leiden über 90% aller Frauen an schlaffem Bindegewebe! Das Ergebnis ist deprimierend: Cellulite, Besenreiser und Krampfadern. Als Gegenmittel reicht aktives Muskeltraining nicht aus, denn: Wenn die Haut schlaff ist, funktioniert die physiologische Muskelpumpe nicht mehr richtig. Der Muskelpumpendruck verpufft im schlaffen Gewebe der Haut, die Folge: Schwacher Lymphfluss. Das Gewebe an Bauch, Beinen und Po übersäuert.

Hormonelle Konstitution und falsche Ernährung sind meist die Ursachen für dieses Problem. War  es früher nur jede 3. Frau über Dreißig, leiden heute statistisch gesehen über 90% der Frauen an diesem Phänomen .

Bringen Sie deshalb Ihr Lymph-System auf Trab! Aktivieren bzw. optimieren Sie Ihre Lymphtätigkeit und erzielen damit eine indirekte Haut- und Bindegewebsstraffung. Zusammen mit aktivem Muskeltraining tun Sie somit etwas für Ihre Figur und für Ihre Gesundheit.

Kosten je Behandlung 17,-- €, Dauer 25 Minuten

>jetzt online buchen

Information

Kostenlose Parkplätze finden Sie direkt vor unserer Haustüre!

Ihr Ansprechpartner

Karin Bogenrieder

Gesundheitsberaterin

Entdecken Sie die Vorteile hier ...